Fragen und Antworten

Lieferung und Bezahlung 📦

2-6 Werktage, wenn die gewünschte Pergola auf Lager ist. Die aktuellen Lieferzeiten finden Sie hier auf unserer Produktseite im Abschnitt "Lieferung und Liefertermine".

Ja, eine spätere Lieferung ist möglich sofern die gewünschte Ware dann lagernd ist. Geben Sie Ihre gewünschte Lieferwoche einfach beim Bestellvorgang im Kommentarfeld ein. Der genaue Lieferzeitpunkt wird durch unseren Logistikpartner telefonisch avisiert.

Apple Pay, Klarna Sofortüberweisung, Klarna Kauf auf Rechnung, Ratenkauf mit Klarna, Paypal, Paypal Express Checkout und Kreditkarten (Beachten Sie Ihr Kreditkartenlimit). Bis auf Klarna Kauf auf Rechnung ist direkt bei Bestellung zu bezahlen.

Alternativ bieten wir auch eine normale Banküberweisung mittels Rechnung an. Wählen Sie dazu die Zahlungsart "Vorkasse Banküberweisung". Sie erhalten die Rechnung per Email und können diese bequem per Banküberweisung vor Versand bezahlen.

Ja, eine Bezahlung bei Lieferung ist mit Klarna Kauf auf Rechnung möglich. Klarna hat allerdings ein Limit bei ca. 4.000-5.000 Euro, welches von Kunde zu Kunde unterschiedlich ist und worauf wir leider keinen Einfluss haben.

Aufbau und Montage 🔧

Nein, wir bieten keinen Montageservice an. Die Pergola wurde bewusst so konstruiert, dass eine einfache Montage durch unsere Kunden möglich ist und jedes Jahr bauen Hunderte von Kunden Ihre Pergola selbst ohne Probleme auf.

Wenn Sie sich den Aufbau der Pergola jedoch nicht zutrauen und Hilfe benötigen, dann empfehlen wir Ihnen einen lokalen Handwerker zu kontaktieren.

Kommt darauf an wo Sie wohnen. Die PERGOLUX Pergola ist in den meisten Bundesländern genehmigungsfrei und stellt eine Bebauung dar, welche in den
meisten Fällen kleiner ist, als der räumliche Freibetrag. Wir empfehlen dennoch immer, dass Sie sich mit den lokalen Bauvorschriften vertraut machen. Lesen Sie hier in unserem Blog mehr über die Genehmigungspflicht der PERGOLUX Pergola.

Um die maximale Windlast zu erreichen empfehlen wir bewehrte Punktfundamente mit den Maßen 85x85x85cm (Länge x Breite x Tiefe) zu setzen und diese mit einem Kopplungsbalken aus Eisen oder Beton zu verbinden. Die Pergola kann dann durch den Terrassenbelag mit sogenannten Ankerbolzen (Expansionsbolzen) in dem Fundament befestigt werden.

Die PERGOLUX Pergola kann alternativ auch direkt in Terrassenbeläge wie Steinplatten oder Holzdielen verschraubt werden. Die maximale Windlast ist dann allerdings geringer, abhängig von der Dimensionierung Ihres Terrassenbelags.

Nein, ein Einstellen der Säulenhöhe ist ab Werk nicht möglich. Sie können die Höhe der Pergola allerdings selbst problemlos anpassen. Eine Reduktion der Höhe ist möglich indem Sie die Säulen kürzen und anschließend zwei neue Löcher für die Halterung bohren, welche die Säule mit dem Fundament verbindet. Zusätzlich bohren Sie ein kleines Loch oder eine Aussparung für den Wasserablauf. Viele Kunden adaptieren so die Höhe ihrer PERGOLUX Pergola. Für diese Art der Veränderungen kann PERGOLUX allerdings keine Haftung übernehmen.

Nein, obwohl die meisten Terassen und Balkone bereits auf Grund von Bauvorschriften ein Gefälle haben ist es nicht notwendig. Das Lamellendach der PERGOLUX Pergola hat ein integriertes Gefälle, welches den reibungslosen Wasserablauf ermöglicht.

2-4 Stunden, je nach Begeisterung und Anzahl der beteiligten Personen. Bisher haben noch alle unsere Kunden den Aufbau problemlos hinbekommen, auch unser Kundenservice ist bei Fragen jederzeit erreichbar.

Hier ein Video von einem unserer norwegischen Kunden, der den Aufbau seiner PERGOLUX Pergola gefilmt hat.

Technische Eigenschaften 📐

Ja, die PERGOLUX Pergola besteht aus hochwertig pulverbeschichtetem Aluminium, welches völlig rostfrei ist.

PERGOLUX Pergola Skydance 3x3m und 3x4m hat eine Schneelast von 150kg/m2.

Alle anderen 3x3m, 3x4m und 4x6m PERGOLUX Pergola Modelle haben eine Schneelast von 60 kg/m2. Die 4x4m Modelle haben auf Grund der längeren Lamellen eine Schneelast von 50kg/m. Das entspricht ca. 75 - 125 cm Pulverschnee. Wenn eine größere Schneelast zu erwarten ist, empfehlen wir die Lamellen offen stehen zu lassen, sodass der Schnee zwischen den Lamellen durchrutschten kann.

PERGOLUX Pergola Skydance 3x3m und 3x4m hat eine Windlast von Windstärke 12 von 12, das entspricht über 130km/h.

Alle anderen 3x3m, 3x4m und 4x6m Pergola Modelle haben eine Windlast von ca. 120km/h (Windstärke 11 von 12 auf Beaufortskala). Dies entspricht einem orkanartigen Sturm. Die 4x4m Modelle haben auf Grund der längeren Lamellen eine Windlast von ca. 90km/h (Windstärke 9 von 12 auf Beaufortskala).

Wenn Wind in höheren Stärken gemeldet ist, empfehlen wir Ihnen die Lamellen des Lamellendachs zu öffnen um dem Wind weniger Angriffsfläche zu bieten.

Nein, die PERGOLUX Pergola gibt es ausschließlich in den Maßen 3x3m, 3x4m, 4x4m und 4x6m. Der Grund für diese Standardmaße ist, dass wir die erstklassige Qualität der PERGOLUX Pergola niemals zu diesem günstigen Preis anbieten könnten, wenn wir jede Pergola einzeln anfertigen müssten.

Die Standardmaße passen bei fast allen unseren Kunden, denn das Kombinieren von mehreren PERGOLUX Pergolen ist problemlos möglich (zum Beispiel zwei 4x4m Pergolen um 8x4 Meter abzudecken) und viele Kunden berichten, dass es generell schöner aussieht wenn nicht die ganze Terrasse überdacht ist, sondern bestimmte Teile davon - dann wird die PERGOLUX Pergola zum Stilelement und nicht "nur" eine Überdachung.

Ja, wenn das Lamellendach vollständig geschlossen ist. Die Lamellen im Lamellendach sind überlappend angeordnet. Im geschlossenen Zustand läuft das Wasser über das eingebaute, leichte Gefälle des Lamellendachs in die innenliegenden Dachrinnen und von der Dachrinne über die Säulen auf den Boden.

Die PERGOLUX Pergola ist von der Unterkante der Ecksäulen bis zur Oberkante des Dachbalken genau 250cm hoch. Bei geöffnetem Lamellendach beträgt die Gesamthöhe 256cm.

Die PERGOLUX Pergola Skydance ist maximal 260cm hoch.

Nein, die PERGOLUX Pergola ist grundsätzlich ein wartungsfreies Produkt. Für die maximale Lebensdauer aller beweglichen Teile empfehlen wir dennoch, je nach Benutzung, diese im Frühjahr vor der Inbetriebnahme leicht zu schmieren.

3x3m ca. 190kg
3x4m ca. 200kg
4x4m ca. 210kg
4x6m ca. 240kg

Design und Nachhaltigkeit 🎨

Anthrazit RAL 7016 - Pergola und Lamellendach sind Anthrazit.
Weiß RAL 9016 - Pergola und Lamellendach sind weiß.
Kombiniert - Pergola in Anthrazit und Lamellendach in Weiß.
PERGOLUX Skydance ist ausschließlich in Anthrazit erhältlich.

Ja. Unsere PERGOLUX Pergola ist ein Produkt mit langer Lebensdauer. Sollten Sie dennoch einmal ein Ersatzteil benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice (kundenservice@pergolux.de).

Die PERGOLUX Pergola ist aus rostfreiem Aluminium welches zusätzlich pulverbeschichtet ist. Durch diese Materialwahl ist ein verrosten (wie bei Eisen-/Stahlkonstruktionen) oder verwittern (wie bei Holzkonstruktionen) nicht möglich.

Screens und Zubehör ☀️🌧️

PERGOLUX Screens sind höhenverstellbare Sonnen- und Sichtschutzblenden, welche vor leichtem Wind und Regen schützen. Pergolux Screens gibt es mit oder ohne ZIP-Funktion.

Mit ZIP-Funktion: sind für etwas stärkeren Wind und Regen geeignet, da das Textilnetz in den Schienen entlang der Pergola Säulen sicher wie ein Reißverschluss geführt wird. Sollte Ihre Terasse häufigerem oder etwas stärkerem Wind ausgesetzt sein, empfehlen wir Screens mit ZIP-Funktion.

Ohne ZIP-Funktion: Günstiger in der Anschaffung, bieten Screens ohne ZIP-Funktion einen sehr guten Sonnen- und Sichtschutz. Das Textil bewegt sich bei auftretendem Wind stärker.

Ja, Sie können jederzeit einen oder mehrere PERGOLUX Screens nachrüsten. Auch auf der Seite an der sich die Kurbel befindet, kann ein Screen angebracht werden.

PERGOLUX Screens mit ZIP-Funktion sind für etwas stärkeren Wind geeignet als PERGOLUX Screens ohne ZIP-Funktion. Dennoch empfehlen wir bei stärkerem Wind immer die Screens vollständig einzufahren, um Beschädigungen zu vermeiden.

Ja, an die Dachbalken können Dekorationen wie Lichterketten oder leichte Blumentöpfe für Hängepflanzen problemlos angebracht werden. Wir empfehlen die Verwendung von selbstbohrenden Aluminiumschrauben, um eine Korrosion der Schraube zu vermeiden.

Nein, der Screen ist nicht völlig blickdicht. Wenn die Helligkeit draußen höher ist, sieht man von innen etwas besser durch den Screen nach draußen als bei Dämmerung. In jedem Fall schützt der Screen vor Blicken von außen.