Pergola an der Hauswand befestigen - so geht´s richtig!

Pergola an der Hauswand befestigen - so geht´s richtig!

Sie planen die Anschaffung einer Pergola? Dann haben sie die Qual der Wahl: Soll die Pergola frei aufgestellt oder an der Hauswand befestigt werden?

Unser Blog erklärt ihnen, was sie zum Thema Befestigung an der Hauswand wissen müssen.

 

Pergola - Befestigung Hauswand vs. Ständerwerk

Ist ihre Terrasse nicht direkt am Haus oder fehlt ihrem Haus das feste Mauerwerk um die Pergola ordentlich befestigen zu können? Oder ist ihre Fassade gar mit einem modernen Dämmung (Wärmedämmverbundsystem, kurz WDVS) ausgerüstet?

Dann würde sich eher eine freistehende Pergola eignen, denn bei einer Wandmontage riskieren Sie Instabilität, unerwünschte Wärme - bzw. Kältebrücken oder eine Beschädigung der dämmenden Hülle, so dass im schlimmsten Fall die Dämmung selbst und der aus ihr resultierende Dämmeffekt verloren geht. 

Entsprechende Ständerwerke (Rahmenkonstruktionen bestehend aus tragenden Pfosten und Querträgern zur Versteifung) können sie im Fachhandel erwerben. Sie sind entweder aus Holz oder Aluminium zu haben. 

Des Weiteren gibt es sogar spezielle Montagesysteme, die mit Abstand vor einer gedämmten Fassade montiert werden können, ohne diese zu beschädigen (z.B. Fischer Thermax). 

WICHTIG: Um einen statischen Nachteil der "fehlenden Hauswand" auszugleichen, sollten sie die Träger der Pergola auf jedenfall fest im Boden verankern. Am besten mit sogenannten Punktfundamenten. 

Sie haben sich für eine Pergola zur Wandmontage entschieden? Diese Wahl fällt meistens an, wenn die Terrasse direkt an das Haus angrenzt, das Mauerwerk einen festen Halt bietet und keine kostspielige Dämmung vorhanden ist. 

Die Vorteile: Eine an der Hauswand befestigte Pergola, bietet ihnen stets "ein Dach über dem Kopf " während sie zwischen ihrem Wohnraum und der Terrasse wechseln. Weder ein aufziehender Regenschauer noch ein starker Wind, können ihnen und ihre Gästen, die zum Kaffee oder Grillabend vorbeikommen, etwas anhaben. Sie sitzen immer im Trockenen. Zudem bietet die Konstruktion an der Wand eine bessere Statik, da die Hauswand die Pergola stabilisiert. 

 

Befestigung der Pergola an der Hauswand - Step by Step erklärt

Nun zeigen wir ihnen, wie sie die Pergola korrekt an der Hauswand befestigen können. Wichtig hierbei ist, die Montageanleitung genau zu befolgen!

Step 1: Vorbereitung des Wandanschluss-Profils

Der an die Wand anzuschließende Balken muss vor allem eins sein: Er muss absolut wasserdicht montiert werden! Sollte er nicht korrekt abgedichtet werden kann auf Dauer Feuchtigkeit zwischen Wandbalken und Wand geraten und über die Wandbefestigung ins Mauerwerk eindringen. Feuchte Wände sind ein perfekter Nährboden für Schimmel. Und keiner will Schimmel im Mauerwerk haben. Zur Abdichtung des Wandbalken empfiehlt sich zum einen ein Dichtband (Kompriband) was sie zwischen Dachbalken und Mauer anbringen. Des Weiteren ist es ratsam die Ober - und Unterkante zwischen Dachbalken und Wand mit geeignetem Silikon abzudichten. Das Silikon muss die Eigenschaften besitzen, das es außen verwendet werden kann. Hierzu können sie sich in einem Fachhandel beraten lassen. 

Step 2: Montagehöhe anzeichnen

Im nächsten Schritt zeichnen sie die Montagehöhe gemäß Anleitung an der Hauswand an. Gehen sie gründlich vor damit die Höhe an allen Punkten an denen die Wandhalterungen angebracht werden identisch sind. 

Zum anderen sollten sie jetzt schon daran denken, wie sie ihre Pergola künftig beleuchten wollen. Wird die Beleuchtung in der Pergola integriert oder an ihr montiert? In der Regel ist bei beiden Varianten eine Stromzufuhr notwendig. Somit sollten sie unbedingt den Verlauf der Stromkabel berücksichtigen. Die Kabel selbst können sie ggf. mit Kabelkanälen unauffällig verstauen. 

Step 3: Wandbalken befestigen

Befestigen sie nun den Wandbalken gemäß der beiliegenden Anleitung. Die Anleitung finden sie auch hier. Achten sie auf die korrekten Abstände zwischen den Wandhalterungen, nur dann ist eine gleichmäßige Statik gewährleistet. 

Step 4: Silikonfuge setzen

Ist der Wandbalken fest angebracht, können sie nun die im ersten Step genannte Silikonfuge setzen. Gehen sie hier absolut genau vor. Je genauer sie die Abdichtung vornehmen, desto geringer sind spätere Schäden die mitunter sehr ins Geld gehen können. 

 

Pergola an der Hauswand befestigen - ein Job nur für Profis oder auch für Hobbyhandwerker?

Da sie nun die notwendigen Schritte zur Befestigung an der Hauswand kennen, stellt sich ihnen bestimmt die Frage ob sie das auch schaffen können. 

Wer sich den Job zutraut, kann ihn auch ausführen. Sollten sie aber die geringsten Zweifel haben, dann investieren sie lieber in einen Profi. Das spart ihnen unter Umständen hinten heraus viel Geld und vor allem auch Nerven. Denn sollte ihr Mauerwerk aufgrund von Feuchtigkeit Schaden nehmen kann es wirklich sehr teuer werden. Zumal bei nicht korrekter Befestigung der Pergola ihnen auch ein Eigenverschulden von der Versicherung ausgelegt werden kann, sprich sie bleiben auf dem Schaden sitzen und müssen die Kosten selbst tragen. Ein Mauerwerk zu trocknen oder im schlimmsten Fall sogar zu erneuern ist deutlich teurer, wie einen Profi mit der Montage zu beauftragen. Zumal sie sich im Falle eines Schadens dann auf die Gewährleistung des Monteurs berufen können. 

 

Ist eine Genehmigung oder separate Versicherung notwendig?

Über diese beiden Punkte sollten sie sich bereits vor der Umsetzung genauestens informieren. Denn je nach Baurecht ihres Bundeslandes, Bebauungsplan ihrer Gemeinde gelten andere Bedingungen ob ihr Projekt genehmigungspflichtig ist oder nicht. Ein Anruf beim der für sie zuständigen Behörde bringt Klarheit.

 

 

 

 


Pergolux Pergola 3x4 anthrazit, freistehend mit Sichtschutz auf einer hellen Terrasse.
PERGOLUX Pergola mit Lamellendach
Von 3.850,00 €
Pergolux Sundream, 3x4 freistehende, Anthrazit, LED-Beleuchtung, motorisierte Pergola
PERGOLUX Pergola Sundream
Von 4.700,00 €
Pergolux skydance pergola 3x4 im Sonnenuntergang
PERGOLUX Skydance | Elektrische Pergola mit LED-Beleuchtung
Von 6.600,00 €
PERGOLUX Crystal Wintergarten
14.749,00 €
Pergolux crystal mit Glasdach auf einer Terrasse Wandmontage
PERGOLUX Crystal Glasdach
6.149,00 €